News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Niedersachsen: Angriff auf Diskothek

Niedersachsen: Angriff auf Diskothek

Von Thomas Waetke 25. April 2016

In Schüttdorf (Niedersachsen) haben am frühen Sonntag morgen ca. 20 teilweise vermummte Personen Mitarbeiter und Gäste einer Diskothek angegriffen. Sie schlugen mit Fäusten und Stühle auf Sicherheitsmitarbeiter und Gäste ein, drei Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei vermutet einen Racheakt einer rockerähnlichen Gruppierung, da die Sicherheitsmitarbeiter kurz zuvor verschiedenen Personen aus diesem Umfeld den Zutritt zur Diskothek verweigert hatten und Zeugen bestimmte Symbole an der Kleidung der Angreifer erkannt hatten.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge (Symbolbild): © Heiko Barth - Fotolia.com