News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Nach Blitzeinschlag: 8 schwer Verletzte

Von Thomas Waetke 9. Mai 2013

Neuesten Erkenntnissen zu dem Blitzschlag in Dabel (siehe Meldung 200/13) zufolge schlug der Blitz in eine Baumgruppe und dann in einen Stromkasten ein, wodurch die Wirkung des Blitzes vergrößert wurde. Der Blitz ging auch in die Bühne, eine Gitarre wurde dabei zerstört. Gegen 13 Uhr soll ein Unwetter aufgezogen sein. Zeugen berichteten von einem „blauen Licht überall direkt über dem Boden“. Mindestens 42 Personen wurden verletzt, 34 von ihnen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, 8 wurden schwer verletzt. Unter den Gästen anwesende Ärzte und Feuerwehrleute konnten Erste Hilfe leisten.