News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Musical-Darstellerin von Buchstaben getroffen

Von Thomas Waetke 27. Mai 2013

Auf der Freilichtbühne Coesfeld (NRW) ist bei der Generalprobe für das Musical Hair das ca. 2,5 Meter große „I“ von „Hair“ umgefallen und hat dabei eine Darstellerin verletzt. Die Buchstaben sollten auf Rollen hin- und hergeschoben werden; nach dem Unfall wurden die Buchstaben nun mit dem Boden verschraubt.