News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Minijobber dürfen mehr verdienen

Von Thomas Waetke 25. Oktober 2012

Der Bundestag hat die Anhebung der Geringfügigkeitsgrenze für Minijobs von 400 Euro auf 450 Euro ab dem 01.01.2013 beschlossen. Neu ist auch, dass bei einer neuen Beschäftigung als Minijobber Rentenversicherungsbeiträge zu zahlen sind, wenn der Minijobber keinen Antrag auf Erlass stellt.