News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Messe Stuttgart: Deckenteile fallen herunter

Von Thomas Waetke 16. Februar 2012

Während einer Messe in Stuttgart sind vergangene Woche in einer Messehalle nachts mehrere Meter der Gipskartonverkleidung von der Decke gestürzt. Verletzt wurde niemand, da sich zum fraglichen Zeitpunkt keine Personen in der Halle aufhielten. Ein Messestand wurde beschädigt. Am nächsten Tag war die Halle zunächst gesperrt, wurde aber später wieder für die Besucher geöffnet. Sachverständige prüfen derzeit, wie es zu dem Absturz gekommen war. Möglicherweise soll der Temperatur- unterschied verantwortlich sein.