News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Meldetermin bei der KSK!

Von Thomas Waetke 18. Februar 2013

Bis zum 31.03.2013 müssen die Unternehmen die Entgelte mitteilen, die sie in 2012 an selbständige Künstler und an selbständige Publizisten bezahlt haben. fallen. Möglich ist auch eine Online-Meldung. Wer Mitglied einer Ausgleichsvereinigung ist, kann die dort vereinbarten Vorteile in Anspruch nehmen. Die Meldepflicht gilt im Übrigen auch für „versehentlich“ vergessene Entgeltzahlungen aus den Vorjahren.