News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Massenschlägerei vor Böblinger Diskothek

Von Thomas Waetke 7. Juni 2012

Der Polizei wurde am frühen Sonntag über den Notruf eine Massenschlägerei zwischen 30 Personen vor einer Diskothek in Böblingen (Baden-Württemberg) gemeldet. Die ersten Polizeistreifen wurden dann aber unmittelbar nach ihrem Eintreffen von ca. 200 Personen angegriffen, so dass sie sich wieder zurückziehen mussten. Nachdem Verstärkung aus der ganzen Region zusammengezogen wurde, konnte die Massenschlägerei beendet werden. Insgesamt waren 72 Polizeibeamte im Einsatz, 2 Diskobesucher wurden schwer verletzt.