News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Mann bedroht Gäste mit Kettensäge

Von Thomas Waetke 1. April 2012

In einer Gaststätte in Bad Hersfeld (Hessen) erschien am frühen Sonntagmorgen ein Mann mit einer laufenden Kettensäge und bedrohte die Gäste. Nachdem er kurz die Gaststätte verlassen hatte, kam er wenige Minuten später mit noch immer laufender Säge wieder zurück. Die zwischenzeitlich eingetroffene Polizei konnte ihn überwältigen. Offenbar störte sich der Täter an dem Lärm, der von der Gaststätte ausging. Er wurde in eine Psychatrie eingeliefert.