News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Magdeburg: Rechtsextreme greifen Diskobesucher an

Von Thomas Waetke 5. Januar 2015

Am frühen Sonntag Morgen haben 20 Rechtsextreme Besucher einer Diskothek in Magdeburg angegriffen und den Hitlergruß gezeigt, als das Lied „lieber bunt als braun“ gespielt wurde, zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei prüft, ob die Gruppe auch für den Spielabbruch eines Fußballturniers verantwortlich sein könnte, bei dem es am Samstag zu Auseinandersetzungen zwischen Spielern und Unbekannten gekommen war und zwei Zuschauerinnen verletzt wurden.