News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Luxemburg: Deckenteile im Museum stürzen ab

Luxemburg: Deckenteile im Museum stürzen ab

Von Thomas Waetke 12. Mai 2016

Im Europamuseum in Schengen (Luxemburg) sind am Dienstag Abend ca. 40 Quadratmeter einer Zwischendecke mit einem Gewicht von mehreren hundert Kilogramm abgestürzt. Die Ursache dafür ist noch unbekannt, das Museum bleibt vorerst geschlossen. Zwei noch anwesende Besucher und ein Angestellter wurden dabei leicht verletzt.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Einsatzjacke Rettungsdienst (Symbolbild): © thomasp24 - Fotolia.com