News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

London: 38 Verletzte bei The Libertines-Konzert

Von Thomas Waetke 10. Juli 2014

Bei einem Konzert der Gruppe The Libertines sind am Samstag im Hyde Park in London 38 Fans verletzt worden, als es unmittelbar vor der Bühne zu einem Gedränge kam. Das Konzert wurde mehrfach unterbrochen, die Band um Pete Doherty forderte die Fans mehrfach auf, etwas nach hinten zurückzugehen. Mehrere Personen warfen auf Feuerwerkskörper und Leuchtbomben nach vorne.