EVENTFAQ News

aus dem Eventrecht
Künstlersozialabgabe steigt 2023 auf 5 Prozent

Künstlersozialabgabe steigt 2023 auf 5 Prozent

Von Thomas Waetke 18. August 2022

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung soll für das Jahr 2023 auf 5,0 Prozent angehoben werden.

Seit 2018 lag er bei 4,2 Prozent. Angesichts der großen wirtschaftlichen Schäden in der Kunst- und Kulturwirtschaft infolge der Pandemie hätte der Abgabesatz für 2023 eigentlich auf 5,9 Prozent angehoben werden müssen, teilt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit. Dank weiterer Bundesmittel in Höhe von rund 58,9 Mio. Euro wird der Anstieg des Abgabesatzes im Jahr 2023 auf 5,0 Prozent begrenzt. Dies sei eine angemessene Lastenverteilung zwischen Bund und abgabepflichtigen Unternehmen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Thomas-Waetke_Profil: © Sebastian Heck
  • Künstlersozialkasse Infoblatt: © Künstlersozialversicherung (KSK)