EVENTFAQ News

aus dem Eventrecht
Krise im Vertrag? Auf die Details kommt es an!

Krise im Vertrag? Auf die Details kommt es an!

Von Thomas Waetke 5. September 2022

Vermieter, Agenturen, Techniker, Berater… was passiert mit den vertraglich vereinbarten Leistungen, wenn die Veranstaltung nicht stattfindet? Oder wenn die Preise für die Beschaffung von Material oder Personal steigen?

Worauf muss man achten, wenn der Termin für die Veranstaltung verschoben werden soll?

Und wie kann man Risiken minimieren, wenn man auf der einen Seite den Kunden hat, und auf der anderen Seite seine eigenen Subunternehmer?

Solche Fragen besprechen wir in unserem Webinar morgen!

Das Webinar richtet sich speziell an Auftragnehmer, Vermieter, Dienstleister… also alle, die von ihrem Auftraggeber bzw. Kunden Geld haben wollen.

Jetzt noch anmelden!

Dienstag, 6. September, 11 – 12 Uhr

Warum?

Wir wollen Auftraggeber bzw. Kunden nicht „ausspielen“ – denn als Anwälte beraten und unterstützen wir alle. In der Kürze der Zeit in einem Webinar ist es aber einfacher, wenn wir beide Seiten getrennt erklären und beleuchten (wir veranstalten auch Webinare für Auftraggeber).

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Thomas-Waetke_Profil: © Sebastian Heck
  • Mehrere Würfel mit Fragezeichen zwischen zwei Händen: © sdecoret - Fotolia.com