News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Konzertabbruch nach Tumulten

Von Thomas Waetke 12. April 2013

Ein Konzert der italienischen Band Vision Divine am vergangenen Freitag in Guatemala musste nach Tumulten vor der Location abgebrochen werden. Zwischen offenbar betrunkenen Fans und der Polizei kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Eine Person wurde durch Schüsse schwer verletzt.