News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Kohlenmonoxid: 11 Verletzte bei Kart-Event

Von Thomas Waetke 9. November 2013

Bei einer Veranstaltung in einer Kart-Indoor-Halle in Oberwern (Bayern) sind am Freitag Abend 11 Personen durch Kohlenmonoxid verletzt worden. In der mit ca. 100 Besuchern gefüllten Halle fanden mehrere Rennen mit Kart-Fahrzeugen statt, um 22 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem mehrere Besucher über Übelkeit und Schwindel klagten. Die Polizei prüft, ob die Lüftungsanlage eingeschaltet war und ordnungsgemäß funktioniert hatte.