News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Karlsruhe: Verletzte bei Kundgebung

Karlsruhe: Verletzte bei Kundgebung

Von Thomas Waetke 12. Mai 2015

Bei einer Veranstaltung in Karlsruhe, bei der auch der türkische Präsident Erdogan anwesend war, gab es am Sonntag mehrere Verletzte, als in der mit 14.000 Besuchern besetzten Halle die Zuschauermenge nach vorne gegen die Grabengitter drückte. Auch vor der Halle kam es zu Auseinandersetzungen zwischen ca. 4000 Anhängern und Protestanten mit mehreren Verletzten.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist mit Weste und Aufschrift „Polizei“ (Symbolbild): © VRD - Fotolia.com