News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Jugendlager wegen Virus abgebrochen

Jugendlager wegen Virus abgebrochen

Von Thomas Waetke 19. Mai 2015

Ein Jugendlager der Jugendfeuerwehr Arnsberg musste am Wochenende mitten in der Nacht abgebrochen werden, nachdem von 120 Teilnehmern 21 an Brechdurchfall erkrankt waren. Die Behörden vermuteten als Ursache ein Norovirus. Die Feuerwehr brachte die Kinder in der Nacht wieder nach Hause, die Halle wurde vom Gesundheitsamt versiegelt.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Notarztwagen und Feuerwehr (Symbolbild): © mhp - Fotolia.com