News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Italien: Unglück bei Konzertaufbau

Von Thomas Waetke 6. März 2012

Beim Aufbau eines Konzerts der Sängerin Laura Pausini in Reggio Calabria (Italien) ist am Montag ein 31-jähriger Lichttechniker ums Leben gekommen, als ein Gerüst zu Boden stürzte, an das gerade die Lichttechnik angebracht wurde. Zwei andere Arbeiter sind schwer verletzt worden, das Konzert wurde abgesagt. Die Truss-Konstruktion hatte einen großen Teil der Hallendecke abgedeckt und fiel nahezu komplett auf den Hallenboden und Teile der Tribünen.