News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Von Thomas Waetke 4. Februar 2020

Jedes Unternehmen muss bzw. sollte sich wappnen für den Fall der Fälle. Es wäre ein unnötiges Risiko, nicht gewisse Standards vorzubereiten, um sein Unternehmen, die Investitionen und auch die Arbeitsplätze zu schützen. Manchmal ist es ein Muss (vgl. bspw. den Datenschutz), manchmal absolut sinnvoll (vgl. bspw. den Geheimnisschutz)

Testen Sie sich selbst!

Hängen Sie sich nicht an dem Begriff „Konzept“ auf; gemeint ist mit den Fragen, dass Sie über Strukturen, Pläne bzw. Maßnahmen verfügen, ungeachtet der Bezeichnung.

Klicken Sie in die Kreise neben den Fragen:

  • Grün = ist vorhanden,
  • gelb = wird derzeit noch erstellt,
  • rot = ist nicht vorhanden / ich weiß es nicht.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.

Wir unterstützen unsere Mandanten bei solchen Konzepten und Maßnahmen. Wir beraten Sie gerne, was Sie brauchen, was sinnvoll ist und womit man anfangen sollte. Fragen Sie uns!

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • EventRechtTage_quer_regular: © Photo by Jakob Dalbjörn on Unsplash
  • Checkliste auf gelbem Papier: © hchjjl - Fotolia.com