EVENTFAQ News

aus dem Eventrecht
Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Von Thomas Waetke 4. Februar 2020

Jedes Unternehmen muss bzw. sollte sich wappnen für den Fall der Fälle. Es wäre ein unnötiges Risiko, nicht gewisse Standards vorzubereiten, um sein Unternehmen, die Investitionen und auch die Arbeitsplätze zu schützen. Manchmal ist es ein Muss (vgl. bspw. den Datenschutz), manchmal absolut sinnvoll (vgl. bspw. den Geheimnisschutz)

Testen Sie sich selbst!

Hängen Sie sich nicht an dem Begriff „Konzept“ auf; gemeint ist mit den Fragen, dass Sie über Strukturen, Pläne bzw. Maßnahmen verfügen, ungeachtet der Bezeichnung.

Klicken Sie in die Kreise neben den Fragen:

  • Grün = ist vorhanden,
  • gelb = wird derzeit noch erstellt,
  • rot = ist nicht vorhanden / ich weiß es nicht.

Oops! Wir konnten Ihr Formular nicht lokalisieren.

Checkliste und Eventrechtnews erhalten

Unsere umfangreichen Checklisten sind eine wertvolle Hilfe in der Veranstaltungsplanung. Auch unsere vielen Fachbeiträge rund um das Eventrecht sind eine wichtige Unterstützung in der Veranstaltungsorganisation. Daher erlauben wir uns, Ihnen neben der Checkliste auch unsere Eventrechtnews alle 14 Tage per Mail zukommen zu lassen. Sollten Ihnen die Eventrechtnews nicht gefallen, können Sie diese jederzeit wieder abbestellen.

Und so kommen Sie an die Checkliste und die Eventrechtsnews:

  1. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  2. Sie erhalten von uns eine E-Mail. Bestätigen Sie den darin enthaltenen Link.
  3. Sie werden direkt zur Checkliste weitergeleitet und erhalten alle 14 Tage die wichtigsten Neuigkeiten aus der Branche und Eventrechtnews in Ihr Postfach geschickt. Natürlich jederzeit abstellbar.
  • Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie gleichzeitig Ihre Einwilligung, dass Timo Schutt und Thomas Waetke (insbesondere mit ihren drei Firmen EVENTFAQ, Schutt, Waetke Rechtsanwälte, und MeinDatenschutzPartner) Ihnen Werbung (Informationen über Veranstaltungen, Gesetzesänderungen, rechtlichen Anpassungsbedarf, Angebote u.ä.) zum IT-Recht, Eventrecht und Datenschutzrecht per E-Mail oder auf einem anderen elektronischen Weg übermitteln dürfen.
  • Diese Einwilligung können Sie jederzeit formlos widerrufen. Alle Infos zu dieser Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Revocation-Optiom(Required)
Alle Details entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Wir unterstützen unsere Mandanten bei solchen Konzepten und Maßnahmen. Wir beraten Sie gerne, was Sie brauchen, was sinnvoll ist und womit man anfangen sollte. Fragen Sie uns!

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):