News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Israel: Eine Tote und 20 Verletzte bei Hochzeitsfeier

Israel: Eine Tote und 20 Verletzte bei Hochzeitsfeier

Von Thomas Waetke 23. Juni 2015

Bei einer Hochzeitsfeier in Javne (Israel) sind eine 50-jährige Frau getötet und mehr als 20 weitere Personen teilweise schwer verletzt worden, als eine aufgehängte Stahlkonstruktion mit Beleuchtung auf den Boden stürzten. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich mehrere hundert Personen in der Halle. Die Polizei nahm die Betreiber der Halle fest.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Feuerwehr (von vorne) im Einsatz (Symbolbild): © Sport Moments - Fotolia.com