Intensiv-Coaching Eventrecht

Intensiv-Coaching Eventrecht

Unser neues Format im Sommer 2019: Ein zweitägiger Power-Workshop – unser Intensiv-Coaching im Eventrecht!

Für alle, die mehr wollen, als „nur“ wissen: Verstehen, beherrschen, umsetzen.

18 Stunden Eventrecht

18 Stunden intensives Training

maximal 6 Teilnehmer/-innen

zig Fallbeispiele und Muster

von Freitag, 9.8.19 | 9 bis 20 Uhr

bis Samstag, 10.8.19 | 9 bis 16 Uhr

» Die Inhalte und Themen finden Sie unten.

» Die Leistungen finden Sie rechts.

» Das Coaching findet bei uns in den Räumen der Kanzlei in Karlsruhe statt.

» Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit maximal 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

» Das Ziel sind nicht tausende Details, sondern das Verstehen, Beherrschen und Anwenden.

» Wir machen Pausen, aber das Augenmerk liegt auf dem Arbeiten. Daher gibt es die Mittagessen und das Abendessen auch bei uns in der Kanzlei.

» Wenn Sie übernachen wollen: Wir haben ein paar Zimmer reserviert im Novotel, ca. 500 Meter von uns entfernt. Fragen Sie uns einfach! (die Übernachtungskosten sind nicht im Preis enthalten)

» Wenn Sie Lust haben: Am Freitagabend besuchen wir zusammen die Schlosslichtspiele am Schloss Karlsruhe mit 170 Meter Projektionsfläche (ca. 1 km Fußweg entfernt, der Eintritt ist frei).

» Für den Fall der Fälle haben wir eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen: Wenn Sie krankheitsbedingt doch nicht teilnehmen können, sind die Kosten versichert (Versicherungskosten sind im Preis enthalten).

Kosten: 1.900 € netto

(2.261,00 € inkl. 19% MwSt.)

nur 1.500 € netto
bei Anmeldung bis 30.4.19

(1.844,50 € inkl. 19% MwSt.)

Inklusive:

» Arbeitsunterlagen

» Mustervorlagen

» Checklisten

» 2 Kaffeepausen pro Tag

» 1 Mittagessen pro Tag

» Abendessen am Freitag

» Soft-Drinks, Säfte, Wasser, Tee, Kaffee, Snacks

» Teilnahmebestätigung

» Rücktrittsversicherung für u.a. Ihren Krankheitsfall

Was ist der Unterschied zu unseren „normalen“ Seminaren?

Im Intensiv-Coaching ist das Ziel nicht nur die Wissensvermittlung, sondern auch, dass Sie das Wissen später anwenden und umsetzen können. Daher arbeiten wir im Intensiv-Coaching mit vielen Fallbeispielen und Mustern, die Sie später auch einsetzen können. Wir haben mehr Zeit als im normalen Seminar, und neben Ihnen wird es maximal noch 5 weitere Teilnehmer oder Teilnehmerinnen geben, so das auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen bleibt.

Ihr Coach:

Rechtsanwalt Thomas Waetke

Themen und Inhalte:

  • Welche Beteiligte gibt es? Welche Aufgaben haben sie?
  • Wie kann man sich vertraglich absichern?
  • Welche Stolperfallen kann es im Vertrag geben? (mit ausgewählten Musterklauseln)
  • Was sind Dealbreaker im Vertrag?
  • Vertrag mit Subunternehmern (mit ausgewählten Musterklauseln)
  • Vertrag zwischen Veranstalter und Agentur (mit ausgewählten Musterklauseln)
  • Vertrag zwischen Vermieter und Mieter (mit ausgewählten Musterklauseln)
  • Verkehrssicherungspflichten bei Veranstaltungen
  • Verkehrssicherungspflichten im Vertrag
  • Rechte sichern: Urheberrechte, Ideen, Konzepte
  • Haftung und Verantwortung
  • Fotografieren von Besuchern und Mitarbeitern (mit Checkliste)
  • Datenschutz/DSGVO: Aktueller Stand
  • Scheinselbständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung (mit Checklisten)
  • Besonderheiten bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen
  • Besonderheiten bei Veranstaltungen im Freien

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail an seminare@eventfaq.de oder rufen Sie an: 0721 – 120 50 60.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):