News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Hüpfburg fällt um: Bub fällt 3 Meter tief

Von Thomas Waetke 27. Mai 2012

Bei einem Sportplatzfest in Fritzens (Österreich) wurde ein neunjähriger Junge verletzt, als er von einer aufblasbaren Hüpfburg aus ca. 3 Meter Höhe auf den Boden stürzte. Die Hüpfburg war offenbar aufgrund fehlerhafter Verankerung rückwärts umgekippt. Der Junge verlor kurzzeitig das Bewusstsein und wurde in ein Krankenhaus gebracht.