News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Hohe Kosten für Duisburg

Von Thomas Waetke 8. Dezember 2010

Duisburg hat bisher als Folge der Katastrophe bei der Loveparade im Sommer über 460.000 Euro an eigenen Kosten bezahlt.  Nach einem Bericht von derwesten.de hat die Stadt Duisburg diese Kosten für die Erstellung von Berichten und Rechtsanwälte ausgegeben, die den eigenen Mitarbeitern bei den Zeugenvernehmungen zur Seite gestellt wurden. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.