News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

BKA: Hinweise auf Anschläge auf Fanmeilen

Von Thomas Waetke 25. Mai 2013

Das Bundeskriminalamt (BKA) soll vor Anschlägen auf Fanmeilen beim Champions-League-Finale heute abend gewarnt haben, mehrere Verdächtigte würden einen Anschlag planen. Es gebe Hinweise auf Personen, nicht aber auf Ort und Zeit, so der Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestages, Wolfgang Bosbach. Die Sicherheitsmaßnahmen seien darauf nun angepasst und man sei vorbereitet, so bspw. die Berliner Polizei. Auch in Dortmund gibt man sich gelassen, die Maßnahmen seien nicht erhöht worden, weil sie ohnehin schon sehr hoch waren, so ein Polizeisprecher.