News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Hamm: Verwirrter stürmt auf die Bühne

Von Thomas Waetke 21. August 2014

Bei einer Theater-Aufführung vor ca. 500 Zuschauern im Rahmen der Veranstaltung Kunst-Dünger in Hamm (NRW) stürmte am Mittwoch Abend ein offenbar geistig verwirrter 27-jähriger Mann plötzlich auf die Bühne, es kam zu einem Gerangel mit den Organisatoren. Die hinzu gerufene Polizei brachte ihn zunächst von der Bühne, er riss sich dann aber los und warf mit Stühlen um sich. Als die Beamten Pfefferspray einsetzten, wurde ein Polizist leicht verletzt.