News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Hamburg: Hochzeitsfeier eskaliert

Hamburg: Hochzeitsfeier eskaliert

Von Thomas Waetke 10. Januar 2016

Eine Hochzeitsfeier in Hamburg ist am Freitag Abend derart eskaliert, dass 24 Streifenwagenbesatzungen nötig waren, die Lage zu befrieden. Bei der Festnahme eines Gastes wurde dieser verletzt, und hiernach in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort kam es erneut zu Auseinandersetzungen mit anderen Hochzeitsgästen, erneut musste die Polizei eingreifen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizeiabsperrung (Symbolbild): © Marco2811 - Fotolia.com