(Groß)Veranstaltungen in Niedersachsen

in der Corona-Pandemie
(Groß)Veranstaltungen in Niedersachsen

Welche Vorgaben macht Niedersachsen für Veranstaltungen in der Corona-Krise? Wie definiert Niedersachsen in der Corona-Krise eine Großveranstaltung?

Hier finden Sie Informationen und Links:

VERBOTE UND ERLAUBNISSE

Stand unserer Prüfung/Aktualisierung: 26.05.2020

Auszüge aus der Verordnung in Niedersachsen:

… (3) Für den Publikumsverkehr und Besuche sind geschlossen:

  1. Bars, Clubs, Kulturzentren, Diskotheken und ähnliche Einrichtungen,
  2. Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen und ähnliche Einrichtungen und unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen,
  3. Messen, Kinos, Spezialmärkte und ähnliche Einrichtungen, jeweils sowohl innerhalb als auch außerhalb von Gebäuden,

… (6) In jedem Fall bleiben mindestens bis zum Ablauf des 31. August 2020 verboten Veranstaltungen, Zusammenkünfte und ähnliche Ansammlungen von Menschen mit 1000 oder mehr Teilnehmenden, Zuschauenden und Zuhörenden und unabhängig von der Anzahl der Teilnehmenden alle Volksfeste, Kirmesveranstaltungen, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen- und Schützenfeste und ähnliche Veranstaltungen. Auch der Besuch der in Satz 1 genannten Veranstaltungen ist verboten.

Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 10. Juni 2020 außer Kraft. 2Abweichend von Satz 1 tritt § 1 Abs. 6 mit Ablauf des 31. August 2020 außer Kraft.

Stufenplan “Neuer Alltag in Niedersachsen”

Stufe 1 (= Stufe bis 06.05.2020):

  • Alle öffentlichen Veranstaltungen sind verboten.

Stufe 4:

  • Zulassung von weiteren Veranstaltungen in gestaffelter Form.

Stufe 5:

  • Zulassung von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmenden (nicht vor 31. August)
  • Zulassung von Schützenfesten und ähnlichen Veranstaltungen (nicht vor 31. August)

Für die Stufen 4 und 5 gibt es noch keine Zeitangaben oder Angaben, was “gestaffelt” heißen wird.

Zum Stufenplan »

RECHTSGRUNDLAGEN

... in eigener Sache!
Wir unterstützen Sie gerne bei der Prüfung, welche Möglichkeiten Sie haben und auf welche Vorgaben Sie achten müssen. Wir unterstützen Sie auch mit unserem Netzwerk bei der Erstellung von Hygieneplänen, die auf Ihre Veranstaltung, Ihr Publikum und Ihre Location abgestimmt sind.

Schicken Sie uns eine E-Mail an: info@eventfaq.de oder rufen Sie uns an: 0721-1205060.

AGB-Check

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • AGBCheck: Foto: © iStock.com/Ralf Geithe
  • Bundesländer Veranstaltungen Corona: Karte: © uglegorets / 123RF Standard-Bild | Viren: © Kateryna Kon / 123RF Standard-Bild