News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Gewaltorgie beim Krampuslauf

Von Thomas Waetke 29. November 2011

Beim Krampuslauf in St. Peter (Österreich) sind mehrere Personen verletzt worden, als betrunkene Jugendliche randalierten. Der Krampuslauf ist ein Umzug mit Kostümen in Tiergestalt und Schreckensgestalten. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Als die Polizei eingreifen wollte, wurden auch die Beamten angegriffen.