News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Feuer sollte schneller brennen: 2 Verletzte

Von Thomas Waetke 7. August 2012

Zwei Mitarbeiter der Gemeinde in Samnaun (Schweiz) wurden am vergangenen Mittwoch verletzt, als sie ein Festfeuer anzünden wollten. Damit das Holz schneller brennt, halfen sie mit Benzin und Brandbeschleuniger nach. Das Feuer griff auf den Benzinkanister über, es kam zu einer Explosion, bei der die Bekleidung der Mitarbeiter Feuer fing. Beide konnten sich selbst „löschen“, und wurden in Kliniken eingeliefert.