News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Feuer in Boxengasse der Formel 1

Von Thomas Waetke 13. Mai 2012

Beim Formel 1-Rennen in Barcelona (Spanien) wurden 9 Personen bei einem Feuer in der Williams-Box verletzt. Während das Williams-Team um den Rennsieger Pastor Maldonado zum gemeinsamen Siegerfoto posiert, explodierte in der Garage eine Benzingaswolke. Mehrere Mechaniker verschiedenster Teams und die Feuerwehr bekämpften das Feuer, die Helfer zogen sich Brandverletzungen oder Rauchvergiftungen zu.