News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Explosionen bei Boston-Marathon: Mehrere Tote und Verletzte

Von Thomas Waetke 15. April 2013

Auf dem Marathon in Boston (USA) gab es heute kurz vor 15 Uhr Ortszeit im Zielbereich zwei Explosionen kurz hintereinander. Aktuellen Meldungen zufolge soll es mindestens 12 Tote und mehrere Verletzte gegeben haben. Die Polizei hat den Zielbereich evakuiert, der Marathon wurde abgebrochen. Ca. 1 Stunde zuvor hatte die Spitzengruppe das Ziel überquert. Die Ursache der Explosionen sind noch unklar, zumindest eine Explosion soll es an einer Ladenzeile gegeben haben, vor der Zuschauer standen.