Aktuelles

Urteile, Vorfälle, Kommentierungen...
Eventrecht-Seminar: „Klassiker“ in Hamburg

Eventrecht-Seminar: „Klassiker“ in Hamburg

by 15. März 2017

Wir veranstalten am 29. März in Hamburg unser Seminar „Klassiker aus dem Eventrecht“:

Datum:

29.03.2017  –  9.30 bis 16.30 Uhr

Ort:

Hamburg  –  „Elbloge“ (Veritaskai 6, 21079 Hamburg)  mehr

Preise:

Normalpreis: 420 € *

Rabatt für eventfaqPLUS-Abonnenten: 50% = 210 € *

* Preise inklusive 19% USt, Tagungsgetränke und Mittagessen.

eventfaqPLUS: Jetzt Abonnent werden und sofort vom Rabatt profitieren!  Infos über eventfaqPLUS

Referent:

Thomas Waetke mehr

Inhalte:

  • Wer ist wer auf einer Veranstaltung? Wer hat welche Aufgaben?
  • Wann ist eine Veranstaltung öffentlich, wann privat?
  • Wann ist eine Betriebsveranstaltung (k)eine Betriebsveranstaltung?
  • Besonderheiten bei Vertragsschluss
  • Stellvertreter, Generalunternehmer oder Vermittler? Sinn oder Unsinn?
  • Wann muss der Kunde aufgeklärt werden?
  • Kann ich Verantwortung delegieren?
  • Dürfen Personen fotografiert werden?
  • Urheberrechte in Präsentationen
  • Kann ich mein Event-Konzept schützen?
  • Was kann ich gegen den Diebstahl meiner Ideen tun?
  • Basics der Künstlersozialkasse
  • Besondere Pflichten aus der (Muster)Versammlungsstätten-VO
  • Welche Maßnahmen sind geeignet, sich maximal abzusichern?

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Besprechung (Mann mit blauem Hemd im Vordergrund): © kasto - Fotolia.com