News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Einsturz von Tribünendach in Fußballstadion

Von Thomas Waetke 7. Juli 2011

Im Fußballstadion von Enschede (Niederlande) ist ein Teil des Tribünendaches während Bauarbeiten eingestürzt. Eine Person konnte nur noch tot geborgen werden, 14 weitere wurden verletzt, zwei davon schwer. Die Rettungskräfte suchten noch vorsichtshalber mit Wärmebildkameras nach möglichen weiteren Verschütteten. Offenbar touchierte ein Baukran das Tribünendach, was dann zu dem Einsturz führte. UPDATE vom 08.07.2011: Ein Verletzter ist im Krankenhaus verstorben.