News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Dortmund: Auto fährt in Wochenmarkt

Dortmund: Auto fährt in Wochenmarkt

Von Thomas Waetke 5. Dezember 2015

Auf einem Wochenmarkt in Dortmund ist am Freitag ein Auto nahezu ungebremst durch die Budengasse gefahren. Marktbesucher konnten rechtzeitig ausweichen, sie mussten von der Polizei aber beruhigt werden. Der Autofahrer verlor offenbar aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Zwei Polizisten mit Polizeifahrzeug (Symbolbild): © benjaminnolte - Fotolia.com