Corona Beratung: Vertragsgestaltung, Insolvenzrecht, …

Corona Beratung: Vertragsgestaltung, Insolvenzrecht, …

Die Corona-Pandemie stürzt viele Branchen in die Krise. Die Veranstaltungsbranche gehörte zu den ersten Branchen, die von massiven Einschnitten getroffen wurde – und sie wird zu den letzten Branchen gehören, bei denen wieder Normalität einkehren wird. Für viele Unternehmen geht es um die Existenz.

Kurzarbeit? Insolvenzantrag? Bankkredite beantragen? Liquiditätsplan? Forderungsabwehr?

Mit unseren Partnern unterstützen wir Unternehmen in der Krise!

Wir haben für Sie ein Team von Spezialisten zusammengestellt, die wir schon seit Jahren kennen und denen wir auch vertrauen. Wir koordinieren für Sie die Spezialisten und gewährleisten damit optimale Abläufe und auf den Punkt gebrachte Ergebnisse.

  • AGB-Check: Kontrolle vorhandener Verträge, die Sie selbst verwenden.
  • Prüfung von Ansprüchen.
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche.
  • Durchsetzung berechtigter Ansprüche.
  • Gestaltung von AGB und Verträgen für die Zukunft:
    • Vorhersehbarkeit erneuter Verbote
    • Klare Definitionen
    • Klärung der Anwendbarkeit verschiedener gesetzlicher Bestimmungen
  • Begleitung und Beratung bei Vertragsverhandlungen.
  • Individuelles Arbeitsrecht, z.B. Arbeits- und Aufhebungsverträge, Weisungsrecht/Versetzung, Kündigungen, Befristungen, Zeugnisse, Vergütungsfragen, Arbeitszeitregelungen, Urlaub und Krankheit, Arbeitnehmerüberlassung, Schwangerschaft, Behinderung.
  • Kurzarbeit: Antragstellung, Beratung, arbeitsrechtliche Gestaltung.
  • Kollektives Arbeitsrecht, u. a. Betriebsverfassungsrecht, arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren, Tarifvertragsrecht, Mindestlohn.
  • Sozialversicherungsrechtliche Regelungen im Zusammenhang mit einem Arbeitsverhältnis, darunter Arbeitslosengeldbezug, Kranken- und Rentenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung.

Hier kooperieren wir mit Rechtsanwältin Kathrin Eisenmann aus Stuttgart.

  • Insolvenzarbeitsrecht.
  • Insolvenzanfechtung: Prüfung und Abwehr.
  • Beratung bei übertragenden Sanierungen, Veräußerungs- und Erwerbsvorgänge.
  • Beratung bei der Kommunikation mit Presse und Öffentlichkeit.
  • Planung und Durchführung einer betrieblichen Reorganisation oder Rationalisierung.
  • Sanierung unter Insolvenzschutz (bspw. gemäß dem Gesetz zur erleichterten Sanierung von Unternehmen (kurz: ESUG)).

Hier kooperieren wir mit Rechtsanwalt Dr. Andree Gossak aus Stuttgart.

  • Betriebswirtschaftliche Analyse der Unternehmenssituation.
  • Herausarbeiten von Risiken und Schwachstellen im Unternehmen (Aufwands- und Ertragsrisiken, Liquiditätsrisiken, Vermögensrisiken, Bonitätsrisiken, Bestandsrisiken).
  • Aufzeigen von Administrationsrisiken im Kontext mit Vertragsrisiken.
  • Implementierung eines Frühwarn- und Steuerungssystems.

Hier kooperieren wir mit Thomas Büche, Unternehmensberater und Trainer.

IHRE FRAGE

* = Pflichtfelder

Beratung in der Coronakrise

  • (für evtl. Rückfragen bzw. einfachere Kontaktaufnahme)

Datenschutz: Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

FAQs

Sie schicken uns Ihre Frage bzw. Ihr Thema. Wir prüfen dann, wer aus unserem Netzwerk Ihnen am besten helfen kann. Wir stehen mit unserem Namen dafür, dass die Beratungen nicht das Ziel haben, kriselnde Unternehmen “auszunehmen”, sondern fair zu unterstützen. Daher bauen wir auch ganz bewusst auf ein kleines Netzwerk, in dem wir alle Partner gut und schon seit langer Zeit kennen.

Bevor wir Ihre Daten an die Partner weitergeben, erteilen Sie aber den Beratungsauftrag. Bevor Sie also nicht wissen, was es kostet und wer Sie berät, müssen Sie auch keinen Auftrag erteilen.

Das entscheidet letztlich der Berater, was die geschickteste Vorgehensweise ist.

Das machen wir vom Einzelfall abhängig. Zwar mag oft die Frage einfach und kurz sein, die Antwort ist es allerdings selten – und schon gar nicht das Fachwissen, überhaupt eine Antwort geben zu können. Wir machen Ihnen entweder ein Pauschal-/Festpreisangebot, oder ein Angebot, bei dem wir nach den gesetzlichen Gebühren oder dem Zeitaufwand abrechnen. Sie können dann entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen möchten oder nicht.

Alles zum Thema Recht und Betriebswirtschaft, insbesondere:

  • Vertragsrecht,
  • Arbeitsrecht,
  • Insolvenzrecht, und/oder
  • Liquiditätsplanung & Betriebswirtschaft.

Im Zweifel gilt: Einfach fragen. Passt unsere Expertise nicht zu Ihrem Anliegen, sind wir professionell genug, Ihnen das auch ehrlich zu sagen!

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Mit Lupe Unterlagen anschauen: © Bacho Foto - Fotolia.com