News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

China: Verletzte bei Gedränge um Fußballstar

Von Thomas Waetke 20. Juni 2013

Während in der Messe Düsseldorf Experimente zum Thema Massenbewegungen laufen, eskalierte am anderen Ende der Welt die Praxis: Als der Fußballstar David Beckham auf einem Sportplatz der Tongji Universität in Shanghai (China) gegen eine Jugendmannschaft kicken sollte, haben hunderte Fans versucht, auf das Sportfeld zu gelangen. Bei dem Gedränge sind 7 Personen verletzt worden, unter ihnen Polizeibeamte und Ordner. Die Veranstaltung wurde daraufhin abgebrochen.