Versicherungsrecht

2/11 Chuck Berry zusammengebrochen

Bei einem Neujahrskonzert in Chicago (USA) ist der 84-jährige Chuck Berry zusammengebrochen. Zunächst versucht er noch nach einer kurzen Wartezeit das Konzert fortzusetzen, musste es dann aber doch endgültig abbrechen. Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin

Weiterlesen

292/10 Chef muss dabei sein

Bei Weihnachtsfeiern besteht für Arbeitnehmer nur dann der gesetzliche Unfallschutz, wenn die Geschäftsleitung dabei ist. Sobald der Chef die Weihnachtsfeier für beendet erklärt, handelt es sich auch nicht mehr um eine Betriebsfeier: Verletzt sich beim gemütlichen Ausklingen unter Kollegen ein Mitarbeiter,

Weiterlesen

282/10 Die Versicherungsteuer

Die Versicherungsteuer hat nichts mit der Umsatzsteuer zu tun: So ist bspw. die Veranstalterhaftpflichtversicherung nicht umsatzsteuer-, sondern versicherungsteuerbelastet. Auch die Versicherungsteuer liegt bei 19 %, ist aber im Gegensatz zur Umsatzsteuer nicht vorsteuerabzugsfähig. Daher ist bei der Versicherung immer inklusive

Weiterlesen

240/10 Versicherung zahlt nicht bei Verstoß gegen UVV

Der Verstoß gegen eine Unfallverhütungsvorschrift kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen. Im Fall hatte ein Gastwirt gegen seine Versicherung geklagt, nachdem Teile des Gasthauses durch ein Feuer, das in einem Mülleimer entstanden ist, zerstört wurden und die Versicherung den Ersatz des

Weiterlesen

229/10 Tour abgesagt

Bushido musste wegen einer dringenden Bandscheiben-Operation seine Tour absagen, die am 25.11. hätte beginnen sollen. Die Operation sei unaufschiebbar, um gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden. Der Veranstalter teilte mit, dass die bereits gekauften Eintrittskarten ihre Gültigkeit behalten würden, die Tour starte nun

Weiterlesen

167/10 Unfall auf Kirmes kein Dienstunfall

Das Verwaltungsgericht Gießen hat gestern entschieden, dass ein Hörschaden durch einen Knall durch eine Knallkanone während des Besuchs auf einem Kirmesumzug kein Dienstunfall für die verletzte Lehrerin ist. Die Lehrerin nahm an dem Umzug des Födervereins teil, um dem Förderverein

Weiterlesen

137/10 Bungee-Jumping aus 500 Meter Höhe

Der höchste Fernsehturm der Welt steht im chinesischen Guangzhou (ca. 600 Meter). Nach Angaben des Fremdenverkehrsamtes der Stadt sollen bald Bungee-Jump-Sprünge aus fast 500 Meter Höhe angeboten werden. Wo findet sich das Bungee-Jumping im Recht wieder? 1. Entgeltfortzahlung bei Krankheit

Weiterlesen

136/10 Elefant verletzt 2 Gäste

Bei einer Betriebsfeier am vergangenen Wochenende in Leutkirch (Baden-Württemberg) hatte das Unternehmen bei einem in der Nähe gastierenden Zirkus einen Elefanten ausgeliehen. Bei einem Foto, bei dem alle Mitarbeiter zusammen mit dem Elefanten aufgenommen werden sollten, passierte es: Der Elefant

Weiterlesen

9/10 Versicherung zahlt nicht für erkrankten Heino

UPDATE vom 08.06.2010: Das Oberlandesgericht (kurz: OLG) Köln hat die Entscheidung des Landgerichts Köln bestätigt: Die

Weiterlesen