Veranstaltungsplanung

Österreich kündigt millionenschwere Ausfallhaftung für Planungssicherheit an

Österreich stellt einen Betrag von 300 Millionen Euro als Schutzschirm für Veranstalter zur Verfügung. Man erkenne die Problematik der Planungsunsicherheit, und wolle Veranstaltern helfen, die Risiken auf sich nehmen und Veranstaltungen wagen.

Weiterlesen

Veranstaltung in Räumen und/oder unter freiem Himmel?

Die Corona-Verordnungen der Länder unterscheiden u.a. zwischen Veranstaltungen in Räumen und unter freiem Himmel. Dabei tun sich reichlich viele Probleme auf, aus denen ich drei erläutern möchte.

Weiterlesen

Lüften in der Corona-Pandemie

Das SARS-CoV-2-Virus wird vor allem respiratorisch durch Tröpfchen und Aerosole übertragen. Daher kommt neben dem Abstandsgebot und den Kontaktbeschränkungen der Innenraumlufthygiene eine große Bedeutung beim Infektionsschutz zu.

Weiterlesen

Warntag

Morgen, am 10. September um 11 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in ganz Deutschland mit einem Probealarm die Warnmittel ausgelöst. Der Warntag soll sensibilisieren – alles vergleichbar mit dem Mikrokosmos Veranstaltung.

Weiterlesen

Stadt darf gegen Messe nicht einschreiten

Ein Veranstalter führt bundesweit an 22 Standorten sog. Recruitingmessen durch, auf denen sich Besucher über Arbeits-, Aus- und Weiterbildung-, sowie Studienangebote informieren können. Eine solche Messe sollte nun in Braunschweig stattfinden.

Weiterlesen

Checkliste „Events unter Corona“

Mit dieser Checkliste möchten wir Ihnen Hilfestellungen bei der Veranstaltungsplanung in der Pandemie-Zeit geben. Welche Aspekte müssen Sie prüfen, wenn Sie eine Veranstaltung planen?

Weiterlesen

Experiment für Großveranstaltungen in Halle: Nur 1.200 Teilnehmer, aber ausreichend Daten

Am vergangenen Samstag fanden in Leipzig 3 Konzerte statt: Mit demselben Künstler (Tim Bendzko) und denselben

Weiterlesen

Braucht man einen Hygienebeauftragten?

…auf diese Frage gehen wir bei unserem Facebook-Livestream am Freitag, 21.08.2020 um 11 Uhr genauer ein.

Weiterlesen

Restart-19 – das Veranstaltungs-Experiment

Am 22. August findet unter wissenschaftlicher Aufsicht ein Konzert statt: Restart-19. Ziel ist, das Risiko eines Ausbruchs mit durch das Corona-Virus durch Hallen-Großveranstaltung zu simulieren und dabei Rahmenbedingungen zu erforschen, unter denen solche Veranstaltungen trotz Pandemie wieder durchgeführt werden können, ohne eine Gefährdung der Bevölkerung zu riskieren.

Weiterlesen

Webinar „Corona – DAS Update“

Unser Webinar speziell für Newsletter-Abonnenten

Weiterlesen