Steuerrecht

Betriebsfeier: Abwesenheit von Kollegen geht nicht zu Lasten der Feiernden

Bei Veranstaltungen für Mitarbeiter schlägt die Keule des Steuerrechts zu: Denn Veranstaltungen sind für einen Arbeitnehmer

Weiterlesen

Techno-Festival unterfällt nicht der Vergnügungssteuer

Eine Veranstaltungsagentur veranstaltete von 2015 bis 2017 ein Festival in Koblenz. Die Stadt Koblenz erhob Vergnügungssteuer

Weiterlesen

Umsatzsteuersatz bei Backwarenverkauf im Festzelt

Der Unterschied von 7 und 19 % ist erheblich: Umso wichtiger ist, zu wissen, ob man

Weiterlesen

Betriebsausgabe: Geschenk plus Einkommensteuer

Lässt ein Unternehmen einem Geschäftspartner ein Geschenk zukommen, ist der Wert von 35 Euro maßgeblich: Wird

Weiterlesen

Konzertveranstalter müssen Miete gewerbesteuerlich hinzurechnen

Mietet ein Veranstalter fremde Locations für Konzerte an, so unterliegen die aufgewendeten Mieten der Hinzurechnung nach

Weiterlesen

Steuerrecht: Kostümparty wird teurer als gedacht

Bei einer Veranstaltungsplanung gibt es bekanntlich eine Reihe von Anforderungen, die man erfüllen muss, damit alles

Weiterlesen

Gartenparty einer Anwaltskanzlei abzugsfähig?

Viele Unternehmer laden Kunden und Geschäftspartner ein zu Abendessen, Inzentives und Veranstaltungen, jeweils mit den verschiedensten

Weiterlesen

Geschenke: Betriebsausgabe oder nicht?

Weihnachten naht, und auch sonst wollen Unternehmen ihren Kunden und Geschäftspartnern gerne Geschenke machen. Dabei spielt

Weiterlesen

Steuerrecht: DJs können auch Konzerte spielen

Verkauft ein Veranstalter Eintrittskarten, so muss er grundsätzlich darauf Umsatzsteuer abführen. Da er die Eintrittskarten in

Weiterlesen

Umsatzsteuer bei Partyservice und „Spitzenküche“

Liefert ein Partyservice Speisen, stellt sich u.a. die Frage, mit welchem Umsatzsteuersatz die Lieferung belegt ist: 19 oder 7%?

Weiterlesen