Sicherheitsdienst

Abtasten und Bodycheck am Einlass: Was ist erlaubt?

Am Einlass zu einer Veranstaltung oder Versammlungsstätte kann der Veranstalter Kontrollen durchführen. Das geht von einer

Weiterlesen

Sicherheit darf nicht am Zeitdruck scheitern

In der Presse finden sich immer wieder Berichte über die Sicherheitsvorkehrungen in Frankreich bei der Fußball-EM.

Weiterlesen

Schlägerei: Wer ist verantwortlich?

Auf einer Veranstaltung in Dörpen (Niedersachsen) hat am Wochenende ein stark angetrunkener Besucher wahllos mindestens 7

Weiterlesen

Bewachungsgewerbe: Strengere Regelungen unterwegs

Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegten Gesetzentwurf zu Änderungen im Bewachungsrecht beschlossen. Damit werden

Weiterlesen

Köln: Evakuierung nach Reizgas-Angriff

Ein Unbekannter hat in einem Tanzclub in Köln auf einer Weiberfasnachtsveranstaltung Reizgas versprüht. Mehrere Besucher verließen

Weiterlesen

Änderungen im Bewachungsgewerbe stehen an

Das Bewachungsgewerbe steht vor einem (kleinen) Umbruch: Unter anderem die Vorfälle mit Sicherheitsdiensten bei der Bewachung von

Weiterlesen

Darf die Security einen schlafenden Gast herauswerfen?

Vergangene Woche hatte ich im Fernsehen einen Bericht über den Sicherheitsdienst bei einer Diskothek gesehen. Und

Weiterlesen

Kann es zwei Ordnungsdienste und Sicherheitsdienste bei einer Veranstaltung geben?

Bei einer Veranstaltung gibt es naturgemäß den Veranstalter, und oft auch einen Betreiber, wenn die Veranstaltung

Weiterlesen

Zugangskontrollen bei Stadtfesten?

Muss der Veranstalter für Zugangskontrollen bei Stadtfesten sorgen? Stadtfeste, Volksfeste, Märkte, Karnevalsumzüge und Veranstaltungen unter freiem Himmel… viele Verantwortliche wissen nicht, ob sie die Personenzahlen auf dem Veranstaltungsgelände (kennen und) kontrollieren müssen.

Weiterlesen

Wann muss der Veranstalter einen Sicherheitsdienst haben?

Wann der Veranstalter einen Ordnungsdienst haben muss bei seinen Veranstaltungen, ist eine beliebte Frage, die die allseits beliebte Antwort nach sich zieht: Das kommt darauf an. Nun hat sich auch das Oberlandesgericht Oldenburg damit befasst, nachdem ein Besucher bei einem Straßenfest einen Musiker schwer verletzt hatte.

Weiterlesen