Reiserecht

412/16 Der Verein oder die Agentur als Reiseveranstalter?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

Weiterlesen

331/16 Buchung einer Überfahrt mit Fähre ist keine Reise

Das Reiserecht ist nicht nur angesichts der Sommerferien aktuell, sondern ein Rechtsgebiet mit vielen Besonderheiten (und Kuriositäten). Eine Besonderheit besteht u.a. darin, dass durch die Bündelung verschiedener Reiseleistungen ein besonderes Rechtsgebiete gilt: Das Reiserecht. Der Reisende hat dann (nur) einen

Weiterlesen

188/16 Rücktritt vom Vertrag für Reisende, Besucher u.a.

Wer einmal einen Vertrag geschlossen hat, muss sich grundsätzlich auch daran halten. Eine Lösungsmöglichkeit vom Vertrag kann es entweder im Gesetz, oder im Vertrag geben. Dabei können die vertraglichen Lösungsmöglichkeiten über die gesetzlichen Möglichkeiten hinausgehen (bspw. ein freiwilliges Storno-Recht ohne

Weiterlesen

137/16 Reiseveranstalter haftet nicht grundsätzlich für Epidemie

Ein Ehepaar war für eine Woche über einen deutschen Reiseveranstalter nach Rhodes geflogen und dort in einem Hotel untergebracht. Schon ab der ersten Nacht lagen aber beide mit erbrechen und Durchfall im Bett. Das Ehepaar machte den Reiseveranstalter für eine

Weiterlesen

84/16 Versicherter muss im Schadensfall schnell handeln

Für eine Reise kann sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfehlen. Allerdings muss der Versicherte sich dann

Weiterlesen

21/16 Mit gutem Gewissen reisen

Die Non-Profit-Organisation Ethical Traveler hat erneut die 10 Entwicklungsländer als Reiseziele prämiert, die den höchsten ethischen

Weiterlesen

7/16 Preisminderung, wenn Gala-Dinner als Reisehighlight ausfällt

Ein Ehepaar hatte bei einem deutschen Reiseveranstalter für den Dezember 2013 eine mehrwöchige Reise nach Dubai

Weiterlesen

269/15 Sturz vom Stuhl = Haftung des Veranstalters

Ein deutscher (Reise-)Veranstalter kann dafür verantwortlich sein, wenn ein Gast im ausländischen Hotel vom Stuhl fällt:

Weiterlesen

236/15 Unfall: Im Regelfall ist ein Kamel ein Tier

Wer auf ein Kamel steigt, um auf ihm zu reiten, sollte sich gut festhalten, will man

Weiterlesen

94/15 Noro-Virus ist Lebensrisiko

Wer sich auf einer Kreuzfahrt einen Noro-Virus einfängt, ist grundsätzlich „selbst schuld“ bzw. verwirklicht (s)ein eigenes

Weiterlesen