Foto-/Bildrecht

Kein gutgläubiger Erwerb von Bildern aus Datenbank

Der Download bzw. Erwerb eines Bildes aus einer Online-Bilderdatenbank birgt ein Risiko: Wenn die Datenbank die erforderlichen Rechte vom Urheber und von etwaig abgebildeten Personen nicht hat, so kann der Downloader die Rechte nicht gutgläubig erwerben.

Weiterlesen

Keine Aufnahmen in der Oper

Ein Fotograf der BILD-Zeitung wollte Fotos bei einer Aufführung in der Oper Köln machen. Diese verweigerte

Weiterlesen

Nutzung fremder Fotos

Es gibt zahlreiche Bildagenturen, über die man teilweise kostenlos, teilweise kostenpflichtig Fotos beziehen und selbst verwenden kann. Vorsicht ist aber geboten:

Weiterlesen

Fotos von Häusern: Unter Umständen erlaubt

Das Urheberrecht regelt nicht nur, was mit Bildern passieren darf, sondern auch, ob überhaupt ein Bild hergestellt werden darf. Jüngst hatte das Landgericht Köln entschieden, dass ein Haus fotografiert und das Foto ins Internet gestellt werden darf.

Weiterlesen