Diskriminierung

Konzerttickets: Höhere Preise für Ungeimpfte?

Darf ein Veranstalter Konzerttickets für nicht geimpfte Personen teurer verkaufen als für Geimpfte? Oder ist das diskriminierend? Ein extremes Beispiel aus den USA wirft Fragen auf.

Weiterlesen

Zu alt für die Party? Bundesgerichtshof sagt ja

Kann der Veranstalter eine Altersgrenze vorgeben, so dass ältere Personen keinen Einlass bekommen, aber sie dabei auch nicht wegen ihres Alters diskriminiert werden? Der Bundesgerichtshof hat diese Frage nun entschieden.

Weiterlesen

Besucher müssen krankheitsbedingte Störungen dulden

Was haben die Rundfunkgebühren und Besucher gemeinsam, die sich von bspw. lautem Schreien eines Menschen mit Behinderung gestört fühlen?

Weiterlesen

Kommt ein Verbot von Sonderrechten für Geimpfte?

Die Große Koalition will Nachteile für Nicht-Geimpfte durch ein Gesetz verbieten. Was bedeutet das für Veranstaltungen?

Weiterlesen

Hausverbot ohne Grund möglich?

Wenn der Hausrechtinhaber gegenüber seinen Gästen oder anderen Personen ausübt, benötigt er dann einen wichtigen Grund dafür? D.h. auch, muss er das Hausrecht begründen?

Weiterlesen

Darf ein Verein die Teilnahme von Frauen bei einem traditionellen Volksfest verhindern?

Traditionen in Vereinen rechtfertigen grundsätzlich keine Ungleichbehandlung zwischen Männern und Frauen. Das hat das Amtsgericht Memmingen festgestellt, als es einer Klage eines weiblichen Vereinsmitglieds gegen ihren Verein stattgegeben hatte.

Weiterlesen

Kinder müssen draußen bleiben: Hotel darf Mindestalter bestimmen

Ein Hotel darf ein Mindestalter festlegen und jüngere Gäste bei einer Buchung ablehnen; das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden.

Weiterlesen

Zu alt für Techno?

Ist man mit 44 Jahren zu alt für eine Techno-Party? Ja, sagt das Amtsgericht München.

Weiterlesen

Besuchern mit Assistenzhunden kann Zutritt verweigert werden

Veranstalter dürfen u.a. Besucher nicht diskriminieren, bspw. wegen ihrer Behinderung, ihres Geschlechts, ihres Alters usw. In einem nun vom Amtsgericht München entschiedenen Fall ging es um einen sog. Assistenzhund, den eine Besucherin mit in die Location mitnehmen wollte.

Weiterlesen

Gleich, gleicher, am gleichsten? Das Antidiskriminierungsgesetz

Das "Antidiskriminierungsgesetz" heißt eigentlich "Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz“ (kurz: AGG). Das AGG soll eine Diskriminierung beim Vertragsschluss verhindern. Weiterlesen