Branchennews

Kostenexplosion belastet Eventindustrie

45% mehr Budget musste im Schnitt 2022 je nach Event-/Messe Format und Größe zur Verfügung gestellt werden als in 2019.
Kleinere Event-/Messe Projekte sind im Durchschnitt im Durchschnitt 49% teurer im Vergleich zu 2019.

Weiterlesen

Hybride Formate treiben Transformation des Veranstaltungsmarktes

Wie ist der Wandel des Veranstaltungsmarktes vorangeschritten? Welche Bedeutung haben virtuelle & hybride Events? Welche Zukunftsperspektiven lassen sich ableiten? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das Meeting- & EventBarometer 2021/2022.

Weiterlesen

Studie belegt: Luftqualität in Messehallen unbedenklich

Im Rahmen einer Studie wurde untersucht, wie stark die Belastung in der Raumluft typischer Messehallen ist und ob die Luftqualität hygienisch bedenklich ist.

Weiterlesen

Veranstaltungswirtschaft erwartet gutes Frühjahr

Das Geschäftsklima für die Veranstaltungswirtschaft hat sich spürbar verbessert. Der entsprechende Wert der Branche lag im Februar bei minus 21,6 Punkten. Im Januar waren es noch minus 41,1 Punkte gewesen.

Weiterlesen

Experten-Empfehlungen für bundesweit einheitliche Lufthygiene-Regeln bei Kulturveranstaltungen

Ein Expertengremium hat auf Initiative der Kulturstaatsministerin Empfehlungen für bundesweit einheitliche Lufthygiene-Regeln bei Kulturveranstaltungen erarbeitet.

Weiterlesen

Veranstaltungsbranche setzt ein Zeichen gegen Krieg: #lightforpeace2022

Unter dem Eindruck der Ereignisse in der Ukraine haben sich Verbände der Veranstaltungsbranche zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Zeichen gegen Krieg und für den Frieden zu setzen.

Weiterlesen

Menschen müssen sich „riechen können“ um eine gute Beziehung miteinander aufzubauen

Meetings sollen Verhalten der Teilnehmer verändern – diese Ziele werden häufig besser durch Präsenzmeetings erreicht. Vorausgesetzt, hier stimmt das Meeting Design.

Weiterlesen

Warum nehmen Menschen künftig an Präsenzveranstaltungen teil?

Das neue Ökosystem von Business Events ist geprägt von der Sehnsucht nach authentischen Orten, emotionalen Erlebnissen und nachhaltigen Konzepten. Zu dem Ergebnis kommt das Forschungsprojekt Future Meeting Space 2022.

Weiterlesen

Erste Studienergebnisse zu Sicherheit und Akzeptanz von hoch zugangsbeschränkten Open-Air-Festivals

Das Modellprojekt „Die Tür im Freien“ hat die Durchführbarkeit von Festivals unter Corona-Bedingungen getestet. Die dabei untersuchten Festivals wurden nicht als Infektionstreiber identifiziert.

Weiterlesen

Online-Events werden 2022 eine zentrale Rolle spielen

Online-Events werden in diesem Jahr und auch in Zukunft eine große Rolle spielen. Zudem werden Events nachhaltiger, denn mit der Digitalisierung von Events rückt auch die Frage, ob man wirklich zu jedem Event fahren muss, in den Fokus.

Weiterlesen