News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bühneneinsturz bei Elton-John-Konzert

Bühneneinsturz bei Elton-John-Konzert

Von Thomas Waetke 7. April 2010

Beim Aufbau der Bühne für das Konzert von Elton John am 03.04.2010 in der mexikanischen Maya-Stätte Chichén Itzá ist ein Teil der Bühne eingestürzt. Dabei wurden drei Arbeiter verletzt. Das Konzert konnte aber dennoch durchgeführt werden.

Für Arbeitnehmer (inkl. der Leiharbeitnehmer, siehe hier) muss der Arbeitgeber für Sicherheit sorgen; hierzu gibt es eine Vielzahl von arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften. So muss der Arbeitgeber nach deutschem Recht in 4 Schritten vorgehen:

  • Gefährdungen der Arbeitnehmer ausfindig machen und analysieren.
  • Maßnahmen zur Vorsorge treffen.
  • Dokumentation erstellen.
  • Mitarbeiter in die Maßnahmen einweisen.

Treffen mehrere Arbeitgeber aufeinander, müssen diese sich untereinander koordinieren (§ 8 ArbSchG).

Sofern ein Bauvorhaben ausgeführt wird (z.B. eben ein Bühnenaufbau), kann die Baustellenverordnung anwendbar sein, nach der ggf. ein so genannter Sicherheitskoordinator zu bestellen ist.

Der Verstoß gegen arbeitsschutzrechtliche Gesetze oder Verordnungen ist grundsätzlich eine Ordnungswidrigkeit zu Lasten des Arbeitgebers bzw. des Personalverantwortlichen. Wird durch den Verstoß aber die Gesundheit der Arbeitnehmer gefährdet, macht sich der Arbeitgeber oftmals sogar strafbar! Dabei kommt es nicht darauf an, ob tatsächlich etwas passiert: Allein die Nichtbeachtung wird sanktioniert. Anders bei den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (BGV) u.a.: Hält sich der Arbeitgeber nicht daran und passiert kein Unfall, hat das auch keine rechtlichen Auswirkungen. Kommt aber ein Arbeitnehmer aufgrund der Nichtbeachtung einer BGV zu Schaden, dann wird dem Arbeitgeber mit Blick auf seine Schadenersatzpflicht zumindest schon einmal Fahrlässigkeit unterstellt, sofern der Arbeitgeber nicht beweisen kann, dass er zwar nicht die entsprechenden Maßnahmen der BGV, aber zumindest gleichwertige andere Maßnahmen ergriffen hat.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Bühnenaufbau, gelber Helm: © corepics - Fotolia.com