News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Brexit: Vorbereitung bei Tätigkeiten in Großbritannien

Brexit: Vorbereitung bei Tätigkeiten in Großbritannien

Von Thomas Waetke 12. Januar 2021

Und weg sind sie, die Briten… aber irgendwie dann doch nicht. Kurz vor Weihnachten hat man sich dann doch noch auf ein umfassendes Regelpaket geeinigt, es gibt wieder haufenweise Übergangsfristen und viele Baustellen für Unternehmen aus der EU, die in Großbritannien Geschäfte machen: Zwischenzeitlich ist das nämlich ein sog. Drittland.

Es liegt auf der Hand, dass nunmehr viele Rechtsfragen gestellt werden müssen, z.B. zur Umsatzsteuer, zur Entsendung von Arbeitnehmern nach Großbritannien, zum Transfer von Daten und vieles mehr.

Hier eine Übersicht zu Quellen für Informationen rund um den Brexit:

Allgemeine Checkliste der Europäischen Kommission für Unternehmen, die mit Unternehmen aus Großbritannien Geschäfte machen:

Checkliste »

Informationen der Europäischen Kommission zur Entsendung von Arbeitnehmern nach Großbritannien:

Mitteilung Entsendung »

Informationen der Europäischen Kommission zur Umsatzsteuer im Rahmen des Brexit:

Mitteilung Umsatzsteuer »

Informationen der Europäischen Kommission zum Datentransfer nach Großbritannien:

Mitteilung Datenschutz »

Und hier hat die Europäische Kommission alle ihre Checklisten und Informationsblätter zusammengestellt:

Übersicht »

Auch die Bundesregierung bietet eine Zusammenstellung der Informationen aus den Ministerien:

Übersicht zu den Informationen der Bundesministerien »

Und hier noch eine Checkliste der IHK Berlin (aus 2019):

Checkliste »