News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Bozen: Abgewiesener Gast erscheint schwer bewaffnet wieder

Von Thomas Waetke 13. Dezember 2013

Nachdem ein 55-jähriger Mann aufgrund seiner Trunkenheit am Einlass eines Clubs im italienischen Bozen abgewiesen wurde, tauchte er wenig später schwer bewaffnet wieder auf: Mit Eisenketten und Messern bewaffnet stürmte er in den Club und schlug um sich; dabei wurden mehrere Besucher verletzt. Die Polizei konnte ihn noch im Club festnehmen. Zuvor hatte der Angreifer noch 14 gefüllte Gasflaschen und drei Molotow-Cocktails wenige Meter neben dem Eingang abgelegt.