News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bewegen Sie sich sicher durch die Pandemie!

Bewegen Sie sich sicher durch die Pandemie!

Von Kristin Zimmermann 29. Juni 2020

Aktuelle Rechtsfragen einfach erklärt: Unsere Webinare greifen wichtige Themen auf; die Pandemie fordert neue Ideen, daher haben wir auch zwei Webinare zum Thema Streaming (bspw. bei hybriden Eventformaten).

Spannende Inhalte | praxisnahe Beispiele | Lösungsansätze zur Umsetzung

Wann und was?

09.07.2020

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

„Eventrecht-Seminar“

  • Warum muss im Voraus die Veranstaltungsart und die eigene Rolle festgelegt werden?
  • Kann ich auch als Angestellter verantwortlich für Schäden gemacht werden?
  • Einführung in die VStättVO
  • Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „geschlossen“, „öffentlich“ oder „privat“ ist?
  • Was kann man bei Stornierung oder Höherer Gewalt regeln?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Personal auf der Veranstaltung einsetze?
  • Corona & Hygiene: Wir binden die rechtlichen Fragestellungen rund um das Coronavirus mit ein

13.07.2020

14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

„Streaming von Veranstaltungen – worauf muss man achten?“

In der Pandemiezeit unterliegen Live-Events strengen Restriktionen. Daher suchen Veranstalter neue Wege und Möglichkeiten – und so finden sich viele Events im Internet wieder: In diesem Webinar erkläre ich Ihnen die Rechtsprobleme beim Streamen:

Datenschutz | Urheberrecht | Persönlichkeitsrechte | Rundfunkrecht | Eigentumsrechte

14.07.2020

10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

„Haftung, Verantwortung und Vertragsrecht

  • Unterschied zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit
  • Wer hat welche Verantwortlichkeiten?
  • Was sind Verkehrssicherungspflichten?
  • Wie kann Verantwortung delegiert werden?
  • Wie kommt ein Vertrag zustande? Was sind AGB? Vor- und Nachteile?
  • Gibt es einen Unterschied zwischen AGB und Vertrag?
  • Wie kann man sich vertraglich absichern?
  • Beispiele: Was kann man bei Stornierung oder Höherer Gewalt regeln?

29.07.2020

10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

„Streaming von Veranstaltungen – worauf muss man achten?“

In der Pandemiezeit unterliegen Live-Events strengen Restriktionen. Daher suchen Veranstalter neue Wege und Möglichkeiten – und so finden sich viele Events im Internet wieder: In diesem Webinar erkläre ich Ihnen die Rechtsprobleme beim Streamen:

Datenschutz | Urheberrecht | Persönlichkeitsrechte | Rundfunkrecht | Eigentumsrechte

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Webinar: © barameefotolia - Fotolia.com