News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Besucher hängt in Lüftungsschacht fest

Von Thomas Waetke 25. März 2012

Ein Besucher einer Diskothek in Wehldorf (Niedersachsen) ist von der Feuerwehr aus einem Lüftungsschacht befreit worden. Wie kam er dorthin? Er war kurz zuvor rausgeflogen, und wollte aber wieder rein. Dabei versuchte er, über das Dach durch den Schacht einzusteigen und blieb hängen, Mitarbeiter hörten nach Betriebsende seine Hilferufe. Im Juli 2011 war ein Besucher des Limp Bizkit-Konzerts in Leipzig auf diese Art ums Leben gekommen (hier).