News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Bei Live-Sendung: SAP-Arena evakuiert

Bei Live-Sendung: SAP-Arena evakuiert

Von Thomas Waetke 14. Mai 2015

Bei der Live-Übertragung der TV-Sendung „Germany´s Next Top Model“ auf ProSieben kam es in der SAP-Arena in Mannheim zu einem Zwischenfall: Um kurz nach 21 Uhr wurde die Halle mit 10.000 Zuschauern evakuiert. BILD.DE berichtet von einer Bombendrohung und zitiert einen Augenzeugen, dass ein Mann sich verdächtig verhalten habe und hiernach offenbar Bombenspürhunde im Einsatz waren. ProSieben spricht von technischen Problemen, die Live-Übertragung wurde abgebrochen. Ersten Berichten zufolge konnte die Halle ohne Probleme geräumt wurden, niemand wurde verletzt.

Update: Der verdächtige Mann wurde noch in der Halle von der Polizei festgenommen; er soll in der Werbepause in die Nähe von Heidi Klum gekommen sein und vor einer Bombe gewarnt haben. Angaben zufolge soll gegen 21 Uhr eine Frau bei ProSieben angerufen und ebenfalls vor einer Bombe gewarnt haben, der Veranstalter hat sich dann zur Räumung entschlossen.

Update: Die Polizei hat die Festnahme dementiert.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist mit Weste und Aufschrift „Polizei“ (Symbolbild): © VRD - Fotolia.com